Peter und sein Christkind

 

Der kleine Peter glaubt immer noch an das Christkind. Deswegen wird er von seinen Mitschülern gehänselt.

Der Junge wünscht sich so sehr ein paar Schlittschuhe zu Weihnachten. Peters Eltern sind aber sehr arm und vertrösten ihren Sohn auf das nächste Jahr. Peter sucht Rat bei seinen Freunden. Aber keiner weiß ihm zu helfen. Da kommt Peter eine Idee: Er schreibt dem Christkind einfach einen Brief.

Ob Peter sein Weihnachtsgeschenk bekommt, seht ihr in dieser schönen, anrührenden Geschichte über die Kraft des Glaubens und der Freude am selbstlosen Schenken. 

Puppen und Ausstattung: Mark Schuschnig und Beatrice Schuschnig-Gutt

Text: Mark Schuschnig und Christine Brooks

Dauer: ca. 40 min

Kosten: 3,50 €/Kind mindestens 150.- €

 

Für einen Auftritt bei euch brauche ich:

30 min für den Aufbau und 30 min für den Abbau

Platz für die Bühne: 5 m Breite, 3 m Tiefe, normale Raumhöhe

Stromanschluss 220V